Ihr Gelenkzentrum Hilden im MediTower

Ob konservativ oder operativ: Uns bewegt, was Sie bewegt.

Als Gelenkzentrum Hilden sind wir ein wesentlicher und großer Teil der Praxisgemeinschaft „Leben in Bewegung“ im MediTower Hilden. Wir sind ein hochspezialisiertes orthopädisches Ärzteteam und behandeln alle Beschwerden des Bewegungsapparates, der Gelenke und der Wirbelsäule. Moderne Diagnosemethoden ermöglichen es uns, gesundheitliche Störungen frühzeitig zu erkennen und sofort zu behandeln.

Als orthopädische Chirurgen mit langjährigen operativen und klinischen Erfahrungen bieten wir Ihnen außerdem das gesamte Spektrum an schonenden und modernen Operationsverfahren. Darüber hinaus gehört auch die gesamte Bandbreite an konservativen orthopädischen Therapien zu unseren Leistungen. Bewährte Heilmethoden stehen dabei gleichberechtigt neben modernen und alternativen Therapien. Das ist, was wir unter moderner Orthopädie und Unfallchirurgie verstehen.

0

Behandlungszimmer

0

Jahre medizinische Erfahrung

0

Facharzt- und Zusatz-Qualifikationen

-1

Jahre den Beruf bereut

Wie wir arbeiten

Jeder Patient ist anders. Eben menschlich.

Jeder Mensch ist einzigartig. In seiner körperlichen Beschaffenheit und in seiner Persönlichkeit. Deshalb betrachten wir jede Behandlung als einen persönlichen Dialog, in dem wir uns voll und ganz auf Sie einstellen. Immer auf Augenhöhe, immer wertschätzend, respektvoll, einfühlsam und in einer Sprache, die man jederzeit versteht. Dieses Selbstverständnis bringen wir gern mit dem Kunstwort „Kom(m)petenz“ auf den Punkt: Fachliche und kommunikative Fähigkeiten sind für uns die Voraussetzung für eine erfolgreiche und sympathische Behandlung. Denn wir möchten, dass Sie es so angenehm wie möglich haben. Ihre Beschwerden sind schließlich schon unangenehm genug.

Was wir für Sie tun können

Unsere Leistungen im Überblick.

Wir bieten Ihnen in unserer Gemeinschaftspraxis „Gelenkzentrum Hilden“ ein breites Spektrum an diagnostischen und therapeutischen, orthopädisch-unfallchirurgischen Leistungen rund um den gesamten Stütz- und Bewegungsapparat. Dazu zählen unter anderem:

  • Akutversorgung bei Unfällen und Verletzungen
  • Sofortige Therapie von Bruchformen jeder Art mit direkter und ggf. zeitnaher operativer Behandlung
  • Digitale Röntgen- und Ultraschalldiagnostik
  • CT- und MRT-Untersuchung mit Möglichkeit der sofortigen Therapie
  • Modernste Kunststoffgips- und Repositionsbehandlung (Aufrichten von Knochenbrüchen)
  • Akute Schmerztherapie
  • Orthopädische Heil- und Hilfsmittel
  • Akupunktur
  • Eigenblut-Therapie (ACP/PRP)
  • Große physikalische Therapie-Abteilung inkl. Laser-, Ultraschall-, Stoßwellen- (fokussiert und radiär) sowie Mikrostromtherapie